Maßnahmen

Ausgehend von der Gefährdungsbeurteilung ergibt sich möglicherweise ein Handlungsbedarf, zu dem Maßnahmen festgelegt und umgesetzt werden müssen.

Die Vorgehensweise unterteilt sich in folgende Schritte, bei denen wir Sie unterstützen können:

  • Setzen von Zielen
  • Entwicklung von Lösungsalternativen
  • Auswahl von Lösungen
  • Durchsetzung und Umsetzung
  • Wirkungskontrolle

Die gesetzten Ziele können teilweise nicht nur auf eine einzige Weise, sondern durch verschiedene Lösungsalternativen erreicht werden. Die Lösungsalternativen dürfen jedoch nicht zu neuen Gefährdungen führen.

Wichtig für die Möglichkeit der Umsetzung – insbesondere in kleinen Unternehmen – sind sicherlich auch die Kosten verschiedener Lösungen zur Erzielung eines hohen Schutzniveaus. Hier sind kostengünstige und "smarte" Lösungen notwendig, um einen einwandfreien Arbeitsschutz zu gewährleisten und beispielsweise nicht gleich eine komplette neue Maschine anschaffen zu müssen.

Wir sind Ihr kompetenter neueneuerPartner für
Organisation Arbeitsschutz Gefahrstoffe Abfall

partnerschaftlich ▪ professionell ▪ persönlich